Navigieren in Widen

Wechsel zwischen Gemeinde und Schule

gemeinde mit Weitsicht .

Bewilligung für Ausländer

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen zu den Ausländerausweisen erhalten Sie unter folgendem Link: Allgemeine Informationen

Verlängerung von Ausländerausweisen

Die Verlängerung muss spätestens 2 Wochen vor Ablauf der Bewilligung persönlich am Schalter beantragt werden.

Es werden folgende Unterlagen benötigt:

Aufenthaltsbewilligung B oder Niederlassungsbewilligung C

  • Ausgefüllte und unterzeichnete Verfallsanzeige
  • gültiger Reisepass / Personalausweis
  • Ausländerausweis
  • Verlustanzeige (falls der Ausweis gestohlen wurde oder nicht mehr auffindbar ist).

Kurzaufenthaltsbewilligung L

  • Arbeitsvertrag
  • Gültiger Reisepass / Personalausweis
  • Ausländerausweis
  • Verlustanzeige (falls der Ausweis gestohlen wurde oder nicht mehr auffindbar ist).

Grenzgängerbewilligung G

Setzen Sie sich direkt mit Ihrem Arbeitgeber in Verbindung.

Bewilligung N/F

  • Ausländerausweis

Sobald der Ausländerausweis auf der Gemeinde eintrifft, werden Sie schriftlich benachrichtigt. Die Gebühren sind den Einwohnerdiensten beim Abholen des Ausweises zu begleichen. Die alten Ausweise müssen dabei abgegeben werden.

Zuständige Abteilung