Mitwirkungsverfahren Gestaltungsplan "Zentrum" Widen

Im Zentrum der Gemeinde Widen befindet sich nördlich des Kreisels Bellikonerstrasse ein teilweise mit älteren Gebäuden bebautes, teilweise unüberbautes Areal an zentraler Lage. Die Eigentümer dieser Grundstücke sind übereingekommen, ihre Grundstücke gemeinsam zu entwickeln und eine hochwertige Überbauung zu realisieren.
Aufgrund der Lage im Zentrum der Gemeinde und der Beteiligung der Gemeinde Widen als Grundeigentümerin besteht ein wesentliches öffentliches Interesse an der Gestaltung der Überbauung. Im Sinne der Förderung der Siedlungsqualität wurde daher ein Gestaltungsplan gemäss § 21 des kantonalen Baugesetzes (BauG) ausgearbeitet.

Gestützt auf § 3 des kantonalen Baugesetzes (BauG) werden die Entwürfe mit den Erläuterungen des Gestaltungsplanes „Zentrum“ im Rahmen des Mitwirkungsverfahrens öffentlich aufgelegt.

Die Unterlagen liegen vom 10. September 2018 bis 09. Oktober 2018 auf der Abteilung Bau und Planung Widen im Gemeindehaus auf und können während den Bürozeiten eingesehen werden, ebenfalls sind diese Unterlagen auf dieser Seite einsehbar.

Hinweise und Vorschläge zum Gestaltungsplan „Zentrum“ können im Mitwirkungsverfahren von jeder interessierten Person innert der Auflagefrist schriftlich beim Gemeinderat Widen eingereicht werden und sind ausdrücklich als solche zu bezeichnen. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich beim Mitwirkungsverfahren noch nicht um das eigentliche Auflageverfahren mit Einwendungsmöglichkeit gemäss § 24 BauG handelt. Dieses Verfahren erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im Anschluss an die Vorprüfung des Departementes Bau, Verkehr und Umwelt.

1 GP Zentrum Lärmschutznachweis

2 GP Zentrum Richtprojekt

3 GP Zentrum Situation

4 GP Zentrum SNV

5 GP Zentrum Widen Umgebung


Meldung druckenText versendenFenster schliessen