Abgabe der Steuererklärung / Gesuch um Fristerstreckung

Die Abteilung Steuern ist sehr dankbar, wenn Sie die Steuererklärungen jeweils fristgerecht einreichen und uns dabei die Arbeit erleichtern. Sofern Sie die Abgabefrist für die Steuererklärung nicht einhalten können, richten Sie bitte noch innerhalb der Abgabefrist ein begründetes schriftliches Gesuch um Fristerstreckung an uns. Die Abgabefristen sehen wie folgt aus:

Unselbstständig Erwerbende und Rentner 31. März
Selbstständig Erwerbende und
Inhaber von Personen- und Kapitalgesellschaften

30. Juni

Die Steuererklärung erhalten Sie als Download unter www.steuern.ag.ch oder in Papierform bei uns auf Bestellung oder am Schalter.

Elektronische eFristverlängerung: www.ag.ch/efristerstreckung

zur Abteilung Steuern