Teilnahmebedingungen

Fotowettbewerb "schönster Baum in Widen"

Der Fotowettbewerb der Einwohnergemeinde Widen ist ein Fotowettbewerb über Bäume innerhalb des Baugebietes von der Gemeinde Widen. Es sind Fotos zugelassen welche nicht nachträglich bearbeitet oder an denen keine Montagen vorgenommen wurden. Mitmachen am Fotowettbewerb können alle Einwohnerinnen und Einwohner von Widen.

Jedes eingereichte Bild muss vom Teilnehmer selbst mittels einer Digitalkamera aufgenommen worden sein. Durch die Annahme dieser Bedingungen und die Teilnahme am Wettbewerb bestätigen die Teilnehmer, dass das eingesandte Bildmaterial keine Rechte Dritter (insbesondere keine Immaterialgüter- und Persönlichkeitsrechte) verletzt. Sollte das Bildmaterial Rechte Dritter verletzen und der Einwohnergemeinde Widen somit einen Schaden zufügen, so kann die Einwohnergemeinde Widen Regressansprüche geltend machen.

Berufsfotografen, die ihr Einkommen gewerbsmässig als Fotografen erzielen, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen sind sämtliche Mitarbeiter der Einwohnergemeinde Widen sowie die Gemeinderatsmitglieder und deren Familienmitglieder.

Pro Teilnehmer sind maximal vier Fotos (Frühling, Sommer, Herbst und Winter) zugelassen wobei es sich maximal um einen Baum handeln darf. Nicht erlaubt sind Bilder von Bäumen im Landwirtschaftsgebiet und im Wald. Fotografien, die bereits an anderen Wettbewerben jeglicher Art prämiert wurden, werden vom Fotowettbewerb der Einwohnergemeinde Widen kommentarlos von der Internetseite entfernt.

Entfernt werden auch Fotos, bei deren Bewertungen es zu offensichtlichen Manipulationen (mehrfach Stimmabgabe durch eine Vielzahl von E-Mail-Adressen oder durch sogenannte Trash-E-Mail-Adressen etc.) kommt.

Alle Beiträge müssen der Einwohnergemeinde Widen per E-Mail, unter Angabe des Namens, Adresse und wo sich der fotografierte Baum befindet, zugestellt werden. Per Post eingeschickte Fotos können nicht am Wettbewerb teilnehmen. Unverlangt eingeschickte Fotos werden nicht zurückgeschickt.

Der Rechtsweg ist in jedem Fall ausgeschlossen.

Alle Fotos, die bis am 30. November 2012 eingereicht werden, kommen vor eine Fachjury der Einwohnergemeinde Widen. Dieses Gremium wählt die besten 20 Fotos für das Finale aus. Die ersten drei Sieger werden danach unter der Homepage der Einwohnergemeinde Widen, www.widen.ch in einer Online-Abstimmung von der Bevölkerung gewählt. Die Gewinne sind in der Ankündigung für den Wettbewerb aufgeführt.

Ein Gewinn kann nicht übertragen oder bar ausbezahlt werden.

Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass im Falle einer Qualifikation für das Finale des Wettbewerbs, die Einwohnergemeinde Widen das zeitlich und örtlich uneingeschränkte Nutzungs- und Verwertungsrecht am eingesandten Bildmaterial hat. Die Einwohnergemeinde Widen erhält somit das Recht, über das Bildmaterial der Finalisten des Wettbewerbs frei zu verfügen, ohne dass eine zusätzliche Vergütung geschuldet ist.

Vor Aushändigung des Gewinns kann die Einwohnergemeinde Widen von den Gewinnern verlangen, dass diese die vorliegenden Teilnahmebedingungen handschriftlich unterzeichnen.

April 2012

zu den Fotos